BME – Jede erfolgreiche Veranstaltung geht auch einmal zu Ende

Advertisements

BME – Der erste Tag

Die heutigen Gespräche waren sehr gut und interessant. Unsere Strategie der modularen Lösung und der offenen und erweiterbare Plattform kommt sehr gut an.

Ein Dank an unsere Entwicklungsmannschaft die uns mit den guten Lösungen versorgt.

HCM auch 2018 wieder mit vielen Neuerungen auf den 9. BME-eLösungstagen in Düsseldorf vertreten

Die HCM GmbH wird auch 2018 wieder viele Neuerungen in seiner All-in-one Lösung für Einkauf und Lieferanten auf den eLösungstagen der BME am 13. und 14. März in Düsseldorf präsentieren.Ein Schwerpunkt ist das völlig überarbeitete Modul für das Beschaffungsmanagement, das von einem Beschaffungsantrag aus dem Fachbereich, über das Einholen von Angeboten mit mehrere Verhandlungsrunden bis zur Bestellung alle Tätigkeiten beinhaltet.

 

Ein komplett neues Modul wird für das Risikomanagement von Lieferantenrisiken vorgestellt. Es überwacht und visualisiert die unterschiedlichsten Kriterien aus verschiedenen Bereichen.

Informationen über alle Module und deren Funktionalität finden Sie mit den Neuerungen ab dem 13. März auch auf folgender Website: https://www.hcm-lieferantenmanagement.com

 

HCM präsentiert sich als Partner mit exklusivem Einblick in die neue Version und Kundenvortrag auf der 8. BME

Die HCM GmbH ist mit ihrer Business-Lösung HCM Lieferantenmanagement erneut Fachaussteller bei den 8. BME-eLösungstagen vom 14. – 15. März im Maritim Hotel Düsseldorf.

Weiterlesen….

Erleben Sie in einem Rundgang die vielfältigen Möglichkeiten!

rundgang

Lernen Sie die einzelnen Funktionen kennen um moderne webfähige Business-Lösungen ohne Programmierung zu erstellen….                        Hier finden Sie weitere Informationen!

Welche Einsatzszenarien und Vorteile bieten sich Ihnen?

einsatzszenarien

Szenario 1: Ablösung von Tabellen, Textdokumenten und Mailkommunikation

Ihre Ausgangssituation: Sie verwenden auch noch Tabellen, z.B. MS Excel oder Textdokumente, sowie Email Kommunikation um Daten und Informationen von Ihren Kolleginnen und Kollegen abzufragen und zu konsolidieren?

Unser Lösungsweg: Sparen Sie sich diesen hohen Arbeitsaufwand und lassen Sie diese Tätigkeiten durch ein modernes web- und datenbankbasiertes Workflowtool für Sie erledigen!

Szenario 2: Alternative zu MS SharePoint mit einer leistungsfähigen Workflowplattform

Ihre Ausgangssituation: Sie versuchen eine MS SharePoint Umgebung für die Unterstützung Ihrer Geschäftsprozesse zu verwenden und sind mit einem Dokumenten Share oder der aufwändigen Programmierung von Workflows unzufrieden.

Unser Lösungsweg: Sparen Sie sich den hohen Aufwand diese Plattform weiterzuentwickeln und zu vervoll-ständigen. Realisieren Sie diese Geschäftsfälle in einer modernen und zukunftsfähige Enterprise Collaboration Plattform die sich optimal mit einer MS Share-Point Umgebung integriert, bzw. ergänzt.

Szenario 3: Bestehende Lösungen mit alten Technologien und aus alten Plattformen migrieren

Ihre Ausgangssituation: Sie verwenden noch einzelne individuell programmierte Workflowlösungen oder ältere Plattformen die noch spezielle exotische Clients oder Applikationsserver, wie z.B. Notes/Domino, benötigen.

Unser Lösungsweg: Sparen Sie sich den hohen Aufwand diese System weiterzuentwickeln, zu pflegen, bzw. heutige Anforderungen an unternehmensübergreifende Geschäftsprozesse zu realisieren. Migrieren und realisieren Sie diese Geschäftsfälle in eine moderne und zukunftsfähige Enterprise Collaboration Plattform.

Szenario 4: Einsatz einer separaten Collaboration Plattform für ganzheitliche Geschäftsprozesse zwischen den Großsystemen

Ihre Ausgangssituation: Sie verwenden auch noch die unzureichenden und unflexiblen Funktionen in Ihren klassischen Softwaresystemen, wie ERP, CRM, HR usw. für die Unterstützung Ihrer internen und unternehmensübergreifenden Geschäftsprozesse.

Unser Lösungsweg: Sparen Sie sich den hohen Aufwand Teilprozesse in diesen Systemen zu realisieren und realisieren Sie diese Geschäftsfälle in eine separate Enterprise Collaboration Plattform.

Hier finden Sie weitere Informationen!